Dienstag, 18. Juni 2013

Mit Einhorn und Elefant...

...stürme ich heute zum Creadienstag. Bei der für heute angesagten Hitze schon früh am Morgen...später am Tag ist es definitiv zu heiß zum stürmen! ;-)

Rechtzeitig zur ersten Hitzewelle sind die beiden luftig-leichten Sommerkleider für meine beiden großen Mädels fertig geworden. Ein wunderbares Schnittmuster für ein schlichtes, aber dennoch schickes Jerseykleid habe ich bei Julia von Lillesol und Pelle gefunden. 

Bei Stoffwelten hatte ich vor ein paar Wochen zwei Stoffe aus der limitierten Eigenproduktion ergattert, leider sind Beide inzwischen nicht mehr erhältlich.

Los geht es mit dem Kleid für mein Sandwich-Tochterkind, ein Prinzessin-Einhorn-Schloss-Mädchentraum in rosa ;-)


Als Bündchen habe ich einen türkis-pinken Streifenjersey genommen und dafür, dass das mein erstes Bündchen ist, muss ich mir doch mal auf die Schulter klopfen *lach* 
Dabei ignorieren wir jetzt mal ganz galant, dass auf dem Rockteil alles Kopf steht....*ärgerlich*


Tochterkind ist mehr als happy und, wie gehabt das ALLERWICHTIGSTE ist einfach *Schwung hol*


es dreht sooooo schön das neue Kleid!


;-)))

Meine große Große freute sich dann einen Tag später über ihr neues Sommerkleid mit vielen, vielen kunterbunten Elefanten.



Für das Bündchen habe ich den gleichen Ringeljersey genommen. Der Schnitt ist übrigens so konzipiert, dass man das Rockteil weglassen und so ein Sommertop oder Unterhemd nähen kann.


Die Drehprobe kennt keine Altersgrenzen und war auch bei der Großen das Erste, was nach dem Anziehen getestet wurde. Nur dreht sich die Dame so flink, dass mit der Handykamera kein scharfes Bild mehr möglich ist...trotzdem schön!



Dann kann der Sommer morgen ja gerne weiter auf Hochtouren laufen.

:-)

Natürlich dürfen die beiden Sommerkleider noch bei der Meitlisache vorbeischauen. Mal sehen, was es dort und bei den Mädels vom Creadienstag heute alles zu entdecken gibt.

Einen sonnigen Tag mit ausreichend schattigen Plätzchen euch allen! 
:-)






Kommentare:

  1. Wow, das sind aber zwei ganze süße Sommerkleider geworden!!! :o))
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Julia. Es ist aber auch ein richtig toller Schnitt, den du da entworfen hast. Gefällt mir und den Mädels richtig gut und wird definitiv nicht das letzte Schnittmuster von Lillesol und Pelle gewesen sein! :-)
      Sonnige Grüße,
      Katrin

      Löschen
  2. Echt toll, beide Kleider! Schade, das es den Stoff nicht mehr gibt. Bei uns wäre der unter Garantie super angekommen.

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind beides echte Hinkucker-Kleider (wegen der wunderschönen Stoffe)! So eins hätte ich als Kind auch gern gehabt ...
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Wow,2 sehr schöne Kleider hast du gezaubert.
    Ich glaube die muss ich auch mal testen.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, deine beiden Kleidchen. Ich finde den Schnitt sehr süß, habe auch grade eins genäht & das zweite liegt bereit.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Süße Kleidchen und wuper Stoffe! Und das der Rock beim ersten Kleid auf dem Kopf steht ist doch super, dass sieht das Mädel beim Drehen wenigstens die Bilder von der richtigen Seite.

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥