Donnerstag, 19. September 2013

RUMS...und es ist Herbst.

War nicht gestern noch Sommer?? Wo ist er hin??

Hier tobt der erste Herbststurm, es regnet, die Temperaturen sind gefühlt mehr Winter als Herbst und das Aufstehen am Morgen ist irgendwie eine Qual, wenn es draußen noch finster ist...

...aaaaaber Herbst kann ja auch ganz nett sein...hab ich mal gelesen ;-))

So, genug gejammert!!!
;-))

Mir war mal wieder nach häkeln. Keine Ahnung wieso, musste es ein Apfel sein. Also Zettel und Stift geschnappt, bisschen hin und her überlegt und fertig war sowas wie eine Häkelschrift. Achso, rote Wolle hatte ich natürlich nicht im Haus. Dafür aber auch keine grüne und braune fehlte auch...ich sagte ja, fragt mich nicht, warum es nun ausgerechnet ein gehäkelter Apfel sein musste ^^

So, nun aber Bilder:


Ein Apfel kommt ja bekanntlich selten allein und wo ich jetzt schon mal rote, grüne und braune Wolle da hatte...


...hab ich einfach noch weitergehäkelt...


...bis es zum Schluss elf Stück waren! 


Mmh...was soll ich denn nun aber mit elf Äpfeln??


Ganz einfach, zehn Stück habe ich verpackt und an einen ganz besonderen Menschen geschickt, dem ich etwas ebenso Besonderes zu verdanken habe und von dem ich weiß, dass er zehn Äpfel gut gebrauchen kann ;-)


Den elften Apfel habe ich behalten, schließlich war mir ja akut nach einem Apfel.


Zusammen mit einer wunderschönen Sonnenblume, die bei dem Wetter aber irgendwie auch nicht sehr motiviert aussieht, darf das Äpfelchen jetzt die Herbstdekozeit einläuten. Weil Herbst kann ja auch ganz nett sein...hab ich mal gelesen ;-)) Wenn schon aktuell nicht draußen, dann wenigstens drinnen!


Mein Apfel und ich gehen jetzt mal beim RUMS vorbeischauen...da geht es ja ab 00:00:01 mindestens genauso stürmisch zu, wie vor der Tür ^^ 

Kennt ihr Häkelliebe? Kannte ich bis eben auch nicht. Dankeschön an Katharina von greenfietsen für diesen Tipp! Da schaue ich doch gleich mal genauer vorbei, mein Äpfelchen im Gepäck.




Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn? Häkeläpfelchen! Genial! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Wir rocken das noch mit dem Herbst. Du mit Dekoäpfeln, ich mit kunterbuntem Mäppchen. Wäre doch gelacht! :-) Ich finde sie sehr hübsch, deine Apfel-Parade. Liebe Grüße, Katharina PS: Könntest du auch noch bei der HäkelLiebe verlinken. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind soooo schön!!! Magst du deine Anleitung vielleicht teilen - ganz lieb guck...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Die Äpfelchen sind wunderschön geworden.

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Deine 11 Äpfelchen sehen fantastisch aus, die 10 am Stück als Tischset einfach klasse. Ich wäre auch an der Anleitung interessiert.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht ja toll aus. Aufgenäht würde er sich sicher auch auf einem Kissen, einer Tasche oder eine Jacke toll machen. So ein Hingucker im ganzen Grau.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥