Freitag, 18. Oktober 2013

Endlich FREUTAG :-))

Nein, kein Freud'scher Verschreiber, sondern genau so gemeint, wie es da steht!
Heute ist Freutag!!! :-))

Alleine freuen macht ja irgendwie nur halb so viel Spaß, deswegen versammeln sich alle, die Grund zur Freude haben, genau wie jeden Freitag, hier.

Zum ersten Mal freue ich mich heute auch mit. Also nicht, dass ich vorher keinen Grund zur Freude hatte, nur habe ich es bisher einfach noch nie bis zum Gruppenfreuen im WWW geschafft.
Los geht's!

Gestern hatte ich ja schon von meinem neuen Großprojekt berichtet, einer
nur für mich. 

Nein, ich freue mich nicht, dass sie schon fertig ist. ;-) ABER die 273 Patches für den inneren Teil des Tops sind alle fertig ausgeschnitten. Von Hand, ganz ohne Rollschneider. Jawohl!!


Die Sonne freute sich eben mit, da wollte ich sie nicht aussperren. Daher sind die Fotos heute mit extra viel Schattenspiel.


Geplant sind jetzt große einzelne Quadrate:


Quadrate, die sich aus je drei Querstreifen zusammensetzen:


Quadrate, die sich aus je 3 Längsstreifen zusammensetzen:


Quadrate, die sich aus jeweils neun kleinen Quadraten zusammensetzen:


Am Ende sollen es dann 77 große Quadrate sein, die dann zusammengefügt werden. Das zeige ich dann aber erst beim nächsten Mal. Alles wird noch nicht verraten :-)

Nun werde ich mal meine Stoffe noch fix umsortieren. Mein großes Tochterkind meinte doch sagen zu müssen, ich hätte ZUVIEL Stoff. Da gehen bei zwei Boxen die Deckel gar nicht mehr richtig zu. Tsss....zuviel Stoff. Geht doch gar nicht ;-))
Ja gut, die Deckel gehen wirklich nicht mehr zu. Deswegen habe ich mir erstmal noch ein paar neue Boxen gekauft. Problem erkannt - Problem gebannt! So einfach kann das manchmal sein. ;-))

Meine 273 Patches und ich gehen jetzt zum Gruppenfreuen an diesem sonnigen Freutag und schauen mal, worüber man sich in der Bloggerwelt heute noch so freut. Bei art.of.66 findet sich übrigens auch immer ganz viel inspirierendes ;-)


PS: Lieber Weihnachtsmann! So ein Rollschneider wär schon was Feines. Wahlweise geht auch eine Sitzung beim Physiotherapeuten. ;-)





Kommentare:

  1. Wow, da warst du aber fleißig, das ist ja toll! Die Decke wird bestimmt wunderschön!

    Ganz herzliche Grüße und ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Dein PS ist ja klasse!!! Ich kugel mich immer noch vor Lachen ;-) !!!
    Meine Güte steckt in der Decke viel Arbeit, bewundernswert, die Geduld hätte ich wahrscheinlich nicht ...
    Nun bin ich aber auf das Ergebnis gespannt!
    Bei den Stoffen bin ich ganz Deiner Meinung, man hat nie zu viele Stoffe, sondern nur zu wenige Kisten .. *kicher*!!!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  3. Schatzi, willst du unser Date vom 25.12.2013 vorziehen??? ;o)

    Deine Pläne klingen ganz wundervoll!
    Meine Vorfreude steigt weiter ...

    ich grüße dich von Herzen
    und wünsche dir ein wundervolles Wochenende,
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nicht doch, ich wollte dich nur ein bisschen animieren auch loszulegen :o)
      Jetzt muss ich ohnehin erstmal noch andere Sachen machen, also keine Sorge. Ich komme morgen nicht mit einem fertigen Top um die Ecke *lach*
      Auch dir von Herzen ein wundervolles Wochenende und ganz liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  4. Zuviel Stoff gibt es nicht. Was ist schlimmer als die Idee, die am Samstag Abend kurz nach Ladenschluss auf der Stelle und sofort umgesetzt werden muss und bis Montag warten muss, weil kein Stoff da ist. Da muss deine Tochter aber noch was lernen ;)

    Die Patches für die Decke sehen so toll aus. Ob ich mich das auch irgendwann mal trauen werde. Puh. Das sieht immer so gut aus :) Auf das weihnachtliche Ergebnis bin ich schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥