Dienstag, 27. Mai 2014

Kissenparty

Als ich euch Anfang Mai (wo ist der Rest vom Monat eigentlich schon wieder geblieben???) die Kissen gezeigt habe, die mein Papa zum Geburtstag bekommen hat, war es die liebe Sabine, die mich damit auf Steffis Couch schickte. 

Nee....Moment...das kann ich so nicht schreiben...sooooo schlimm ist es noch nicht um mich bestellt, dass ich therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen muss. *kicher*
Wobei...die Einen sagen so, die Anderen so...
...verdammt, irgendwie bekomme ich hier die Kurve heute nicht. Also...*räusper*

Erinnert ihr euch noch an die FLY-Kissenparade? Die Drei sind nicht nur bei meinem Papa eingezogen, sondern auch bei der Tophill-Kissenparty, wo sie jetzt zusammen mit vielen anderen Schmuckstücken zum kuscheln einladen.
(So langsam wird es doch hier...;-))

Heute nun gibt es kuscheligen Nachschub!


Mein Sandwich-Tochterkind war vor Kurzem bei einer ihrer Kindergartenfreundinnen zum Geburtstag eingeladen und statt in deren Wunschbox zu schauen, wollte meine kleine Dame doch lieber was von Mama Genähtes schenken, weil, und da war sie sich soooo sicher, das wünschte sich das Geburtstagskind schon sehr lange. Na, wenn das so ist! :-)

Mit Hilfe der großen Schwester hatte mein Tochterkind schnell die passenden Stoffe für einen kuscheligen (Ein-)schlafbegleiter gefunden und war stolz wie drei Oskars, als sie mit ihrem Geschenk losstiefelte. Und mindestens genauso wichtig: dem Geburtstagskind hat es auch sehr gefallen...genau wie den anderen kleinen Gästen, die abwechselnd probekuscheln durften. :-)


Als mich die Mama des Geburtstagsmädchens dann fragte, ob es das genauso auch für "große Köpfe" gibt, konnte ich einfach nicht nein sagen. So hat sich heute die XXL-Version auf den Weg gemacht und *kurzer Blick auf die Uhr* ist bestimmt schon in Gebrauch! :-)


Uuuuund *little Trommelwirbel please* ich hab doch tatsächlich mal an ein paar Label gedacht. Unglaublich, oder?!?! Mmh...kann man punktuelle Vergesslichkeit eigentlich therapieren?
Sabine, gibt es da auch eine Couch für?!? *kicher*

Bevor ich jetzt weiter abschweife, werfe ich mich auf die kuschelige Tophill-Couch und verfolge von dort aus das CreaDienstags-Geschehen. Egal ob Couch, Bürostuhl oder Strandkorb, habt einen ganz wundervollen Tag!


PS: Als wirksam erprobte, gerne in Eigenversuch getestete, Therapieansätze gegen punktuelle Vergesslichkeit (speziell "Labelvergessen") bitte uuuunbedingt als Kommentar hinterlassen. Ich drück mir die Daumen, dass potentielle Tippgeber nicht unter Kommentarhinterlass-Vergesslichkeit leiden *leichter Panikanflug*

PSS: Liebe(r) Betroffene(r), der du bei Google nach "Labelvergessen" gegoogelt hast: du bist nicht allein!!



Kommentare:

  1. Aaaaaah, wie süß! So schön kuschelig! Ich habe zwar keine Einschlafprobleme (je lauter der Fernseher, desto besser schlafe ich - therapierbar???) aber dieses niedliche Kissen inkl. seinem wolligen Begleiter würde ich auch niemals verschmähen. Umso mehr freut es mich, dass es einen gemütlichen Platz auf der Tophill-Couch gefunden hat.
    Määäääh!
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooops...jetzt hatte ich doch tatsächlich vergessen, die Kissen auf deine Couch zu werfen...ich schieb das mal auf den trubeligen Start in den Tag heute morgen *hust*
      Deine Einschlafprobleme sind definitiv nicht therapierbar. Tut mir leid, dass ich dir das so direkt sage. Aber ich bin mit einem Betroffenen verheiratet und kann dir sagen: da hilft nix!!! ;-)
      Ganz liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  2. Hihi, danke für den lustigen Post am Morgen! Eins kann ich auf jeden Fall sagen: Mantras wie "nur bis 2 cm VOR den Rand nähen" vorsagen hilft nicht... - also MIR nicht...
    Und noch eins kann ich sagen: Das Kissen ist ganz wundervoll, sooo ein zauberhafter Stoff! Da würde ich mein Köpflein auch gerne drauf zur Ruhe betten...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Marlies ♥
      Stimmt, dieses Mantra hilft mal gerade überhaupt nix...ich hab es sogar schon geschafft, die Markierungen, die ich mir extra fürs Label gemacht hatte, schlichtweg zu ignorieren. Ich bin ein schwerer Fall...:-(
      Ganz liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  3. Guten Morgen! Du hast es als erste zum Creadienstag geschafft, das ist mir bisher noch nicht gelungen und das nach einem ganzen Jahr ;-)
    Dein Kissen sieht toll aus, der Stoff ist aber auch herzallerliebst.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mensch, hättest du das vorher gesagt, dann hätte ich dir den Platz vor mir doch freigehalten!! Das war heute aber auch eher Zufall, denn der Creadienstag hatte irgendwie verschlafen. ;-)
      Dann du nächste Woche auf der Pole-Position, ok?!
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  4. Hihihih ... dank deines Posts habe ich schon mindestens fünf Mal heute fröhlich gelacht ... man, mein Immunsystem ist stärker als Mr. Poppey!! Wunderschön ist das Kissen ... mmhhh .... Labelvergessen-Therapie ... Vielleicht direkt eines an die Nähmaschine heften ;0).

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Viktoria, oder sollte ich sagen Mrs.Poppey *kicher*, das freut mich aber wirklich sehr, dass ich hier zur Stärkung deines Immunsystems beitragen konnte :-))
      Dein Therapieansatz klingt gut...funktioniert aber nur bedingt. Wenn ich denn mal daran gedacht und mir Label bereitgelegt habe, direkt neben die Maschine, dahin, wo ich sie sehe, dann räume ich die fast immer wieder in den Schrank zurück, wenn das Projekt beendet ist. Vielleicht sollte ich ein Blaulicht auf der Nähmaschine installieren...mmh...das wäre doch was :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  5. hihi, vielen lieben Dank für so einen lustigen Post am morgen...Wirklich sehr schön ist Dein Kissen *g*

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Also Labels vergessen, nee passiert mir niemals nicht. *lüge*
    Ich setz mich mal neben dich und warte auf gute Tipps.
    Kleiner Hinweis: Notiz in nähe der Nähmaschine hilft nicht. ;-)
    Nu zu dem Kissen, egal ob als small oder Xxl Variante, super kuschlig, wie ich finde.

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  7. ach, wir und die Kissen *lach*
    komm ich reich dir Knabberzeug rüber, wo wir schon nebeneinander auf Steffi´s Sofa sitzen ;o)
    und sag, LABEL? meinst du diese lustigen kleinen Dinger, die an keinem meiner letzten 5 Kissen dran sind? *großeaugenmach*
    tja ... lass mich mal raten, an deinem von mir is auch nix, oder?
    ich vermute, das ist untherapierbar ... oder ich bin nur prächtig resistent *g*
    aber weist du, was du bist? also, außer einer lustigen Quatschnase ...
    eine Kuschelkissenträumewahrmacherin ♥ jawohl! :o)
    ich drück dich ganz lieb
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  8. oh wie süß! Tolle Fotos und schön in Szene gesetzt. Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥