Dienstag, 29. Juli 2014

Kleine Kinder werden groß...

...und das mit einem Tempo, dass einem manchmal ganz schwindelig wird. Gestern noch die Schultüte gefüllt, hieß es letzte Woche schon wieder Abschied nehmen.
*Taschentuch zück*

Die ersten vier Jahre Grundschulzeit sind vorbei und das hieß nicht nur Abschied nehmen von Lehrern und Klassenkameraden (von den lieb gewonnenen Freundinnen natürlich nicht!!!), sondern auch vom Hexenkessel! Ja, ihr habt richtig gelesen! :-) Nach Unterrichtsschluss führte der Weg direkt in den Hexenkessel....freiwillig!!! So heißt nämlich die Nachmittagsbetreuung unserer Grundschule und nicht nur meine Tochter fand es dort einfach nur Spitze!

Als Abschiedsgeschenk hatte sich meine Große dann ein Türschild für die Betreuung gewünscht.
Nun war nicht nur sie ein Glückspilz was den Hexenkessel angeht, sondern ich bin es auch, was meine Arbeit betrifft. Traumjob eines Stoffjunkies und Näh-aholics??? Genau, arbeiten in einem Stoffgeschäft, das nicht nur Stoff und allerlei Zubehör anbietet, sondern auch liebevolle Unikate. In genau diesem Stoffnest steht auch eine Maschine, in die ich mich schlichtweg verliebt habe ♥ Genau genommen sind es zwei, aber eine war nicht beteiligt!


Das ist es also, das neue Türschild für den Hexenkessel. Für das Sticken kann ich ja nicht wirklich was, das hat das Traummaschinchen ganz allein gemacht...also fast allein. Ab und an mal Faden wechseln durfte ich ;-)
Ein kleines bisschen ziemlich ganz schön stolz bin ich eigentlich, dass ich die Stickdatei allein entworfen habe und das auch noch geklappt hat! Gewisse Ähnlichkeiten mit CorelDraw sind vorhanden, oder?


Danach noch ein klein wenig gepimpt mit Spinnennetz samt Bewohnern und das Tochterkind war begeistert.
Die Hexenkessel-Oberhexen waren es übrigens auch. :-)
Kleiner Tipp, wenn ihr mit Plastikspinnen bastelt: zählt sie vorher und macht danach Spinnen-Inventur. Das erspart euch einen mittelschweren Herzkasper bei schlechter Beleuchtung am Abend *kreiiiiiisch!!!!*


Wisst ihr was das Beste an einem Abschied ist? Das Wiedersehen! Und wisst ihr, was noch viel Besser ist? Dass das zweite Tochterkind nach den Sommerferien eingeschult wird und der Hexenkessel auch ihr Ab-und-An-Nachmittags-zu-Hause sein wird! :-)

Jetzt hex hex zum CreaDienstag und dann zurück in den Ferienmodus.
:-)

Habt einen sonnigen Tag!




Kommentare:

  1. Ich finde auch, das ist richtig klasse geworden. Wunderbar passend zum "Hexenkessel" :-) Eine tolle Stickdatei hast du entworfen und gemeinsam mit dem Zaubermaschinchen zum Leben erweckt. Ich wünsche dir noch schöne Ferien, liebe Katrin, und deinen Töchtern einen tollen Schul- bzw. Hexenkessel-Start. ;-) Ganz liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig gut aus die Stickerei und dann noch selbst entworfen echt klasse. Welche Maschine hast du denn? Ich habe mir gerade die Bernina 780 gekauft, aber die Stickeinheit noch nicht ausprobiert.
    Abschiede sind nicht immer ganz einfach, aber die Freude auf etwas Neues ist meistens doch recht groß und es geht immer weiter und das ist auch gut so.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Sieht suuuuper aus!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebste Katrin im Ferienmodus,
    das ist wirklich ein total tolles Schild ♥ super!
    ich wünsche euch fröhliche Ferien und ein schönes Wiedersehen ;o)
    liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  5. KATRIN!

    *kreischendaufdemStuhlsteh*

    Nimm' sie weg, nimm' sie weg!!! Büdde!! *schüttel*

    Offensichtlich hast du doch nicht ALLE beim Durchzählen gefunden...
    Ich kann deinen Schrecken in der Nacht also nur zu gut nachempfinden!

    Dieses Schild ist wirklich megaklasse genialtoll!! :-)

    Und dass du es selbstentworfen hast, macht es nur noch toller!
    Ein absolut passendes und wunderschönes Geschenk noch dazu! :-)

    Könnte ich mir auch an meiner Tür vorstellen *lach*, wobei bei mir die little monsters die Katzen wären, meine Pubertiere gehören schon eher in die Kategorie "big". *g*

    Ich wünsche dir noch ein paar schöne Ferientage und den Kiddies nach den Ferien viel Spaß in der Schule, in dem Alter hat man den ja meistens noch! :-)

    Allerliebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥