Dienstag, 7. Oktober 2014

Schulanfang 2.0

Die Herbstferien stehen schon in den Startlöchern, nicht nur zur Freude der Kinder wie ich zugeben muss. ;-) Es wird also höchste Zeit für einen kleinen Rückblick auf den großen Tag.


Die Schultüte hätte ich ja gerne genäht, aber die kleine Dame hatte sich schon laaange vor Schulanfang im Kindergarten beim Durchblättern diverser Bastelbücher in die Panda-Schultüte verliebt. Also haben wir gemeinsam gebastelt und ich muss gestehen, rückblickend war es genau die richtige Entscheidung ♥

Mindestens genauso lange wie die Schultüte beschlossene Sache war, hatte ich den Schnitt fürs Kleid zum großen Tag entdeckt. Und dann lag sie hier, die Ottobre...und es passierte nichts...wochenlang...nichts...!! Warum auch immer konnte ich mich nicht aufraffen, anzufangen. Nun ja, irgendwann sitzt einem die Zeit dann aber doch im Nacken. Einmal losgelegt, war auch die Motivation und der Spaß sofort zur Stelle.

Der Appetit kommt beim Essen...scheint beim Nähen nicht anders zu sein. *kicher*

Ich schweife schon wieder ab...das Kleid *TADAAA*

TRUMPET FLOWER
aus der Ottobre 3/2012


Die Stoffauswahl hatte das Tochterkind ganz fix getroffen. Im Lieblingsstofflädchen durfte die Dame nämlich schon einen Blick auf die bestellten Sommerstoffe werfen (Traumjob, ich sag es ja immer wieder! ♥) und fragte von da an fast täglich, ob denn IHR Stoff endlich da sei! ;-) 


Man soll sich ja nicht selbst loben, aber hej, es hat perfekt gepasst und, noch viel wichtiger, das Tochterkind war soooooo glücklich!! ♥

Woher kommt eigentlich diese scheinbar (?) weit verbreitete Ehrfurcht vor den Ottobre-Schnitten?? Zugegeben, die Anleitung war jetzt nicht das, was man ausführlich nennen kann. Verwöhnt von diversen E-Books, ist es natürlich eine Umstellung, so ganz ohne Bilder und nicht viel mehr Text.
Am Besten legt man einfach los, denn das Meiste erschließt sich dann fast wie von selbst....
...nicht alles...und auch nur fast ;-))


Wie ich mir heute wieder die Bilder angeschaut habe, merke ich, dass ich noch immer furchtbar traurig bin, dass ich nicht an diesem großen Tag meiner Kleinen dabei sein konnte. :-(( Da aber auch meine Große ihren ersten Tag an der neuen Schule hatte, mussten mein Mann und ich uns aufteilen...mal ganz platt ausgedrückt: saudoof!!!
Trotz nicht "Bilderbuch-Schulanfangs" war es aber ein wirklich wunderschöner Tag und inzwischen stiefelt die Dame morgens mit Schulranzen auf dem Rücken los, als hätte sie seit Monaten nichts anderes gemacht! ;-)

Habt einen sonnigen CreaDienstag.

Schnitt: Trumpet Flower aus der Ottobre 3/2012
Stoff: Hilco Mini-Muffins & Baumwolle Candy Cotton aus dem Stoffnest




1 Kommentar:

  1. Ohh total toller Post!!! :)


    Vielleicht hast du ja Lust mal auf meinem Blog vorbei zuschauen! :)

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blgospot.de

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥