Donnerstag, 20. November 2014

Soft and Stable für den Lemming in mir ;-)

Kennt ihr das? Ihr dreht eure Runde durchs Bloggerland, stöbert hier, staunt da, bewundert dort und wie aus heiterem Himmel wird der kleine Lemming in euch aber sowas von hellwach und brüllt ganz laut "DAS WILL ICH AUCH!!!"
Sagt mir bitte, dass das nicht nur mir viel zu oft so geht!

So geschehen vor ein paar Wochen, als ich bei der lieben Sabine von Soft and Stable las. Manchmal habe ich den Lemming ja im Griff, manchmal aber so gar nicht. Anders gesagt: zwischen Sabines Blogeintrag und meiner Bestellung verging nicht viel Zeit *kicher* Man kann ja aber auch nicht immer alles auf Listen schreiben! ;-)

Und man muss auch mal Dinge von der to-sew-Liste abarbeiten. So die Geldbörse Maxi von den Elberbsen, die ich schon länger mal austesten wollte.


Soft and Stable ist ja nicht gerade das, was man ein Schnäppchen nennt. Dann müssen die Stoffe "drumherum" konsequenter Weise auch aus der Nicht-Schnäppchen-Ecke kommen. Die schlummern bei mir in einer Extra-Box...
...quasi meine Schmuckkiste ♥
Auf der Vorderseite hat dann auch endlich der kleine Rest des selbstgemachten Paspelbandes Verwendung gefunden...ich kann ja nix wegwerfen, von dem ich glaube, dass man es noch für ein anderes Projekt nutzen könnte. Damit passt die Geldbörse jetzt auch zu meiner noch immer


Die Maxi-Geldbörse bietet jede Menge Platz und durch das Soft and Stable ist sie so super griffig...nicht zu voluminös, nicht zu steif, nicht knittrig...einfach das perfekte Vlies! Einziger kleiner Nachteil: es lässt sich nicht aufbügeln. Vielleicht ein guter Zeitpunkt, "Sprühkleber" von der Einkaufsliste abzuarbeiten!


Kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr: das gute Stück war nur als Probe gedacht. Der eigentlich ausgewählte Stoff liegt noch hier. Mmh...ging der Trend nicht eindeutig zu Zweitdingen??

Ich singe meinem Lemming jetzt noch ein Schlaflied (der Arme), bevor ich beim heutigen RUMS vorbeihusche...nur sicherheitshalber!! 

Habt einen schönen Tag.

Stoffe: Elephant Love und Mini Bizzi by Hamburger Liebe
(natürlich gekauft im wunderschönen Stoffnest ♥)
Schnittmuster: Geldbörse Maxi von die Elberbsen

Kommentare:

  1. Hi, so eine Extrabox kenne ich zu gut! Die hab ich auch :-D Von dem Soft and Stable habe ich auch schon gelesen, aber bisher reizte es mich nicht (finanziell finde ich den Nicht-Reiz schon sehr gut ;-) ) Ich war bisher immer zufrieden mit meinen Vlieseinlagen. (Zumal ich mir die Woche nach langen Überlegen einen Kam Snap Starter-Set geleistet habe) So, nun zu deiner neuen Geldbörse, die finde ich wirklich hammercool. Auf der Vorderseite die Einteilung und mit Paspel (?) wirklich schick!! Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Paspel war ein gutes Stichwort, das musste ich doch gleich mal noch ergänzen ;-)
      Die anderen Vliese, die es so gibt, sind, je nach Projekt, natürlich auch nicht schlecht. Nur finde ich einfach unschlagbar toll, dass sich das Soft and Stable nicht verknittern lässt oder platt wird. Das behält einfach seine Form, was es gerade für Taschen sehr interessant macht.
      Ganz liebe Grüße und fröhliches Verdruckknopfen ;-)
      Katrin

      Löschen
  2. Ja, genau diesen Lemming hatte ich diese Woche auch zu Gast...und das Paket ist unterwegs, ich bin wirklich darauf gespannt, wie Soft and Stable zu verarbeiten ist.
    Deine Geldbörse ist superschön geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      dann freu dich schon jetzt auf dein Paket bzw. dessen Inhalt. Die Verarbeitung fand ich persönlich prima, wenn auch der Luxus des vorher festbügelns fehlte.
      Ganz liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  3. *hihi*
    Sind wir nicht alle Lemminge??
    Ich freue mich jedenfalls, dass ich nicht die einzige bin, die in diese Kategorie gehört... *g*

    Und nun zu deiner Maxi!
    Die ist ja wohl der Knaller!! Ich sitze hier ein wenig sprachlos (nein, ich lüge nicht, ich sagte ja "ein wenig" und nicht "komplett"!) und bestaune das hübsche Ding! ♥
    Und dabei fällt mir auf, dass du in deinem Post was Entscheidendes vergessen hast ...
    Na? Na? Kommst du drauf?
    Ich helfe dir mal auf die Sprünge ... da sind ♥Elefanten♥ drauf! Na? Klingelt's jetzt?
    Genau, richtig, du musst noch nur Elefantenliebe verlinken! ;-)

    Kann man ja auch mal vergessen, wenn man sich so ein tolles Portemonnaie genäht hat. Sind da auch die notwendigen Kröten drin, oder hast du die alle für Soft and stable ausgegeben?
    Ich freue mich, dass dir das Material auch so zusagt, zur Zeit bin ich immer noch ganz weg mit meiner Blind Sew Along-Tasche, die ihre Form einfach wunderbar behält, egal, was ich reinstopfe und wo ich sie hinstelle (was man übrigens vom Aussehen der neongelben Paspel nicht behaupten kann *g*).

    Deine Materialwahl ist genial, die schönen Hamburger Liebe Stoffe passen so wunderbar zusammen und machen deinen Geldbeutel zu einem regelrechten "Eyecatcher"!
    Wenn der Zahnarztbesuch vom Sohnemann kürzlich nicht meine sämtlichen Ersparnisse aufgebraucht hätte, dann würde sich der Lemming in mir wohl sofort das ebook geordert haben. ;-)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Rumstag und viel Spaß beim Geld ausgeben. *g*

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen du lieber Grund meines Geld ausgebens *hihi*,
      was bin ich froh, dass die Lemminge auch bei anderen wohnen und nicht nur bei mir. Ich hab da eben schon wieder was entdeckt, dass ich uuuuuunbedingt ausprobieren muss. :-)

      Zurück zur Maxi....und der vergessenen Elefantenliebe *schäm* Darf ich das auf die späte Stunde schieben, ja? Wobei...ich bin eigentlich zuverlässig vergesslich zu jeder Tageszeit...verdammt. Ich hole das aber gleich nach, großes Elefantenehrenwort.

      Das nächste Projekt mit Soft and Stable wird definitiv eine neue Tasche. Da bin ich fast noch mehr gespannt, wie das im großen Einsatz so aussieht. Fehlt nur noch die endgültige Entscheidung, welcher Schnitt es wird.

      Muss ich die Frage nach den Kröten echt beantworten?!?!? Hast du dir die Bilder angesehen? Da ist nix drin...nix nix...quasi ein Livebericht aus meiner Geldbörse *kicher* Aber, kleine Tochter sei Dank, wissen wir ja alle, dass man sich immer frisches Geld holen kann, wann man will. So einfach ist das.....leider nicht. Aber pssst...das muss man mit drei Jahren auch noch nicht wissen ;-)

      Dankeschön für deine lieben Worte.
      Hab einen tollen Tag,
      Katrin

      Löschen
  4. Diese Stoffe heißen bei mir Streichelstoffe, denn sie werden immer wieder gesteichelt und selten angeschnitten. Solange bis es mich packt und ich es doch mache. ;-)
    Deine Geldbörse ist wirklich wunderschön.
    Und weil Herzen drauf sind, lade ich dich herzlich zu meiner neuen Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN ein !
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und deine Einladung, der ich sehr gerne folge. ♥
      Liebe Grüße,
      Katrin

      Löschen
  5. Wahnsinn! Lemming zu sein ist auch manchmal ziemlich gut, schließlich wüssten wir sonst nichts von Soft and Stable - was wiederum zur Folge hätte, dass es diese zauberhafte Geldbörse so vielleicht nicht geben würde ... und das wäre schade. Sehr schade.
    Gar nicht schade finde ich, dass du mir gerade das Geldbörsen nähen wieder schmackhaft gemacht hast. So Gründe wie "wird wieder knittrig und irgendwann doch labbrig" haben mir nämlich die Lust daran irgendwie ein bisschen verdorben. Aber jetzt ... in bester Lemmingmanier :) Soft and Stable klingt fantastisch! Mal sehen, wann es auch bei mir in den Einkaufswagen wandert. Besser erst nächstes Jahr, denn ich habe noch so viel anderes zu tun ... weil, wenn es hier wäre - wäre ich sozusagen gezwungen es SOFORT auszuprobieren!
    Daher sitzt der Lemming momentan vorerst hinter verschlossener Käfigtür. Hoffe ich.

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus, deine Geldbörse und so schön kombiniert!
    Das mit der Einlage überlege ich noch...bisher reicht mir, was ich hier so habe..
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  7. Wunder-, wunder-, wunderschön! Von diesem tollen Vlies habe ich auch schon gelesen :-) Noch konnte ich mich zurückhalten :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    verwendet habe ich dieses wundervlies zwar noch nicht, aber wenn ihr alle so schwärmt und dann auch noch so wunderbare Dinge zaubert... glaube ich, dass ich mich auch nicht mehr lange im Zaum halten kann.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  9. Hihi... hier ich ... auch Lemming.... ich hab es rumliegen... und trau mich jetzt nicht es anzuschneiden... *lach*
    Na, egal es kommt der Moment, wo ich es gaaaaaaaaaaanz sicher "brauche" ;-)
    dein Geldbeutel ist super, wahrscheinlich muss ich jetzt auch mein neues Vlies testen... weil griffig das falsche Wort für meinen Geldbeutel ist *lach*
    Fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin,

    jetzt mal ehrlich... sind wir nicht alle so? ;-) "JAAAAA, DAS WILL ICH AUCH!!!" -ganz-laut-schrei- ;-)

    Deine Geldbörse ist ja wohl mal echt supertoll!! "DAS WILL ICH AAAAAAUCH!!! Ups... hab ich das grad echt laut gesagt? ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt.
♥ Ich freue mich über jeden Einzelnen ♥